Was ist Yoga?

Yoga ist eine etwa 5000 Jahre alte indische Lehre.

Der Begriff  Yoga kommt aus dem Sanskrit und bedeutet in seiner wörtlichen Übersetzung  das Joch und meint damit das Verbindungsstück zwischen Ochsen und Karren. Im Laufe der Zeit etablierte sich Yoga für das, was wir heute unter Yoga verstehen. 

Yoga als Verbindung. Während wir Asanas (Körperhaltungen) üben verbinden wir uns mit dem Atem, den Atem mit der Bewegung, die Konzentration mit dem Bewusstsein und der Achtsamkeit, die Ruhe mit dem Rhythmus. Körper, Geist und Seele kommen in Einklang.

Die Gedanken kommen zur Ruhe und wir erlangen Stück für Stück ein wenig mehr Gelassenheit, die wir vom Üben auf der Matte direkt mit in den Alltag nehmen können.

Ekam Sat - Das Sein.     Ganz einfach :)     be present . do yoga


Retreats & Workshops